Zum Hauptinhalt springen

Danfoss-Schulung: Technik, die wirklich begeistert

Wie funktioniert eigentlich ein Frequenzumrichter? Wie verhält sich ein Motor in Verbindung mit einem Frequenzumrichter und welche Ideen und Lösungen gibt es, wenn die Technik mal streikt? Elektroniker:innen für Betriebstechnik haben auf solche und ähnliche Fragen meist eine Antwort parat – aber es schadet auch nicht, das vorhandene Wissen mal aufzufrischen. Eine Mitte Mai angebotene Danfoss-Schulung in unserem Unternehmen bot genau diese Möglichkeit.

8 Teilnehmer:innen aus verschiedenen Branchen der Elektrotechnik waren Mitte Mai für zwei Tage Gast in unserem Unternehmen. Der Grund: In Zusammenarbeit mit der Danfoss GmbH haben wir das 2-Tagesseminar „Danfoss-Frequenzumrichter Schulung VLT AutomationDrive FC 300“ vorbereitet. Neben zahlreichem theoretischen Input, konnten sich die Teilnehmer:innen über eine Menge praktischer Übungen freuen. Die Parametrierung über das Bedienpanel und das Ausprobieren der verschiedenen Funktionen und Anschlussmöglichkeiten des Frequenzumrichters waren z.B. Bestandteile der Praxisphasen.

Hunderte bunte Kabel hier, laufende Motoren dort: Für viele Laien wahrscheinlich ein Anblick, der ein technisches Chaos vermuten lässt. Für die Teilnehmer:innen der Schulung die beste Möglichkeit, abseits ihres Arbeitsalltages ihr Know-How zu vertiefen, um bei dem nächsten technischen Problem den Durchblick und die passende Lösung parat zu haben.

Die nächste Danfoss-Schulung in unserem Unternehmen wird voraussichtlich im Herbst stattfinden – wir freuen uns drauf!