Zum Hauptinhalt springen

Rückblick: Erfolgreiche Projektmesse der Fachschule Technik

Jedes Jahr – immer zum Abschluss des Prüfungszeitraums – veranstaltet die Fachschule Technik der Berufsbildenden Schule des Landkreises Osnabrück eine Projektmesse. Bei dieser präsentieren die über 100 Absolvent:innen der Schule ihre Technikerabschlussprojekte, die sie während ihrer Weiterbildung in Zusammenarbeit mit lokalen Unternehmen realisiert haben. Am 11.06.2022 fand die Messe statt – und unser Unternehmen war mit einem tollen Projekt vertreten.

Roulette, Wörter raten und Namen schreiben: Diese spielerischen Möglichkeiten bietet unser neuer Messestand, der von drei Absolventen aus dem Bereich Elektrotechnik der Fachschule Technik als Projekt konzipiert wurde. Über mehrere Monate waren die Drei mehrmals in der Woche ein fester Bestandteil unseres Teams, in denen sie zusammen mit unseren Programmierern eine neue Messeanlage entworfen haben. In dieser wurden unter anderem VLT AutomationDrive FC 302 mit integriertem Motion Controller positioniert. Mit diesen Danfoss-Frequenzumrichtern werden hochpräzise Positionierungen und Synchronisierungen erreicht, wodurch komplexe Positionierungs- und Synchronisierungsregler ersetzt werden. Das spart Zeit und Kosten. Die Visualisierung unserer Messeanlage wurde mittels SIMATIC WinCC Unified realisiert. Mit diesem Visualisierungssystem werden durch neueste Web- und Edge-Technologien, verbunden mit offenen Schnittstellen, jegliche Herausforderungen und Ideen der Digitalisierung im Maschinen- und Anlagenbau bewältigt. Das Ziel der neuen Messeanlage: Personalrecruiting auf kommenden Messen und die Abbildung der neuesten Technik.

Neben den verschiedenen Projektpräsentationen bekamen die Absolvent:innen auf der Messe auch die Möglichkeit, mit lokalen Unternehmensvertreter:innen in Kontakt zu treten, um sich über mögliche Beschäftigungsmöglichkeiten auszutauschen. Besonders freuen wir uns darüber, dass wir bereits im Vorhinein zwei der Absolventen für unser Unternehmen gewinnen konnten, die wir in den kommenden Wochen als neue Mitarbeiter begrüßen dürfen.