Zum Hauptinhalt springen

Danfoss und EAT:
Starker Service für starke Produkte.

Als Danfoss Systempartner bieten wir Ihnen das komplette Service-Programm über den gesamten Lebenszyklus Ihrer Danfoss Frequenzumrichter – von Verkauf und Beratung über Wartung, Pflege, Reparatur und Austausch. Unsere seit 2001 bestehende Partnerschaft mit Danfoss steht für Kontinuität und Zuverlässigkeit und garantiert Ihnen optimale Verfügbarkeit Ihrer Anlagen.

 

Danfoss Systempartner:
Erfahren Sie mehr im Video!

Sie möchten wissen, wie das System der Danfoss Systempartner funktioniert und welche Vorteile es Ihnen bringt? Im Video bringen wir es kurz und unterhaltsam auf den Punkt!

 

 

 

 

24h für Sie da!

Servicefälle richten sich nicht nach Uhrzeiten oder Kalender. Deshalb sind wir über unsere Hotline 24h am Tag und 365 Tage im Jahr für Sie erreichbar. In unserem Danfoss Partner-Gebiet sind wir in den meisten Fällen innerhalb einer Stunde vor Ort. So reduziert sich die Stillstandzeit auf ein Minimum.

0 54 07 / 81 68 – 0

Unsere Serviceleistungen als DrivePro Service Partner:

Beratung, technischer Support,Verkauf

Für die Frequenzumrichter, die den Leistungsbereich von 0,37 kW bis 1,4 MW abbilden, bieten wir Ihnen neben dem Verkauf auch umfassende Beratung und technischen Support.

Wenn Sie eine Beratung wünschen, nehmen Sie am besten direkt mit einem unserer Ansprechpartner für den Vertrieb Kontakt auf.

Technischen Support erhalten Sie von unseren Experten aus der Technik.

Technische Dokumentation Über diesen Link gelangen Sie direkt zu den technischen Dokumentationen von Danfoss.

Externer Konfigurator Mit diesem Tool haben Sie die Möglichkeit, Danfoss Frequenzumrichter selbst zu konfigurieren.

Digitale Tools Hier finden Sie zahlreiche Tools, die Sie bei der Inbetriebnahme bzw. dem Betrieb Ihrer Danfoss Frequenzumrichter unterstützen.

Feldbus-Konfigurationsdateien Hier finden Sie die GSD Dateien zum Einbinden der Danfoss Frequenzumrichter an das gewünschte Bussystem.

 

Reparatur bei uns im Hause und vor Ort

Muss ein Danfoss Frequenzumrichter repariert werden, können wir dies in bestimmten Fällen direkt bei Ihnen vor Ort erledigen. Sind die notwendigen Arbeiten an unsere stationäre Ausrüstung gebunden, führen wir diese bei uns im Hause durch. Hier geht es zu Ihren Ansprechpartnern.

 

Inbetriebnahme

Wir unterstützen Sie beim Einbau und der Inbetriebnahme Ihres neuen Danfoss Frequenzumrichters vollumfänglich. Dabei berücksichtigen wir alle relevanten Anlagenparameter und stellen durch entsprechende Tests in der Live-Umgebung sicher, dass die Antriebssteuerung optimal läuft. Hier geht es zu Ihren Ansprechpartnern.

 

DrivePro

Jede drehzahlgeregelte Anwendung ist individuell. DrivePro® Life Cycle Services bietet Ihnen ein umfassendes Spektrum unterschiedlicher Dienstleistungen, aus dem Sie je nach Bedarf genau das für Sie passende Paket schnüren können. Kombinieren Sie die Module von den optimierten Ersatzteilpaketen bis hin zu den Zustandsüberwachungslösungen so, dass es optimal zu den Lebenszyklusphasen Ihres Frequenzumrichters passt.

 

Schulungen bei uns im Hause

Das Fachwissen, dass Sie für Nutzung, Management, Analyse, Wartung und Pflege Ihres Danfoss Frequenzumrichters benötigen, können Sie bei uns im Hause in einer unserer Schulungen erwerben. Wenn Sie eine Schulung wünschen, sprechen Sie unseren Vertrieb gern direkt darauf an. Weitere Informationen zu Danfoss.

 

Lager für Notfälle

Um Ihnen bei einem Ausfall möglichst schnell helfen zu können, unterhalten wir ein entsprechendes Ersatzteillager. Damit reduzieren wir die Wahrscheinlichkeit eines längeren Anlagenstillstands weitestgehend auf ein Minimum. Hier geht es zu Ihren Ansprechpartnern.

 

Condition Based Monitoring (CBM)

Zu unserem Serviceangebot gehört auch die zustandsorientierte Überwachung Ihres Frequenzumrichters. Bei diesem Konzept wird der Monitoring-Aufwand an den zu erwartenden Zustand im Lebenszyklus angepasst, um ihn zu minimieren, ohne ein signifikant höheres Ausfallrisiko in Kauf zu nehmen. Weitere Informationen von Danfoss.

 

Netzrückwirkungen

Um zu vermeiden, dass Ihr Frequenzumrichter durch Oberschwingungen negative Netzrückwirkungen erzeugt, analysieren wir für Sie vor Ort die entsprechenden Risiken und führen Korrekturmaßnahmen durch. Alternativ dazu zeigen wir Ihnen, wie Sie mithilfe entsprechender Tools Netzrückwirkungen in Eigenregie minimieren können. Weitere Informationen von Danfoss.

 

 

Ihre EAT-Ansprechpartner für Danfoss

Aus dem Bereich Vertrieb

Herr Matthias Döbber
Telefon
: 0 54 07 / 81 68 - 20
eMail: Matthias.Doebber(at)eatechnik.de

Herr Benjamin Sternemann
Telefon
: 0 54 07 / 81 68 - 26
Benjamin.Sternemann(at)eatechnik.de

Herr Waldemar Scharton
Telefon
: 0 54 07 / 81 68 - 25
eMail: Waldemar.Scharton(at)eatechnik.de

Aus dem Bereich Technik

Herr Stephan Tönsing
Telefon
: 0 54 07 / 81 68 - 22
eMail: Stephan.Toensing(at)eatechnik.de

Herr Christian Seevers
Telefon
: 0 54 07 / 81 68 - 23
eMail: Christian.Seevers(at)eatechnik.de

Herr Andre Scholtes
Telefon
: 0 54 07 / 81 68 - 24
eMail: Andre.Scholtes(at)eatechnik.de